Saarbrücken (ots) – Ein 44-jähriger Mann aus Neunkirchen ist das erste Drogenopfer im Jahr 2021. Der Mann wurde am Samstag, 30.01.2021, unter Reanimationsmaßnahmen in das Universitätsklinikum in Homburg eingeliefert, wo er letztlich am 01. Februar 2021 verstarb.

Wie die Obduktion ergab, war eine Drogenintoxikation ursächlich.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipräsidium Saarland
Falk
Hasenberg
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681/962-8012
E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Landespolizeipräsidium Saarland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal