Siegen (OT Eiserfeld) (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Freiengründer Straße in Siegen-Eiserfeld sind am Montagmorgen (04.01.2021) zwei Frauen leicht verletzt worden.

Eine 81-Jährige befuhr mit ihrem PKW gegen kurz vor 10 Uhr die Landstraße in Richtung Neunkirchen-Salchendorf. In einer Rechtskurve kam sie aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort prallte sie mit dem PKW einer 45-Jährigen zusammen. Der Opel der Seniorin wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Leitplanke geschleudert.

Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 26.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal