Kreuztal (ots) – In der vergangenen Nacht haben noch unbekannte Täter in Kreuztal zahlreiche Autos beschädigt. Zwischen gestern Abend und heute Morgen verzeichnete die Polizei mehr als zehn Fahrzeuge, bei denen die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite zerstört wurde.

Das Vorgehen der Unbekannten war an allen Tatorten ähnlich. Zuerst wurde offensichtlich das Fenster zerstört, dann durchsuchten die Täter das Handschuhfach. In vielen Fällen blieb es beim Sachschaden. In einem Fall wurde eine Handtasche mit einem Goldring entwendet. In anderen Fällen klauten die Täter eine Sonnenbrille und eine Parfümflasche.

Zugeschlagen haben die Unbekannten im Kreuztaler Stadtkern. Betroffen waren die Hüttenstraße, Bahnhofstraße, Liesewaldstraße, Moltkestraße, Freiherr-vom-Stein-Straße, Mühlbergstraße, Siegener Straße und der Fichtenweg.

Die Kriminalpolizei in Kreuztal ermittelt in allen Fällen und hofft auf Zeugenhinweise unter der 0271/7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal