Bad Berleburg (OT Beddelhausen) (ots) – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Bad Berleburg-Beddelhausen ist am Dienstagmorgen (10.08.2021) ein 57-Jähriger aufgefallen. Weil er zu schnell war, hielten die Beamten der Wache Berleburg den VW Crafter an.

Bei der Überprüfung der Personalien des Fahrers konnte der 57-Jährige keinen Führerschein vorzeigen. Dies hatte auch einen Grund, denn eine Abfrage ergab, dass der Mann seine Fahrerlaubnis im Jahr 2006 verloren hatte.

Die Polizisten untersagten ihm nicht nur die Weiterfahrt, sondern schrieben auch eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal