Siegen (OT Kaan-Marienborn) (ots) – Am späten Montagabend (11.01.2021) kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wilnsdorf einen 24-Jährigen, der auf der Siegener Straße in Niederdielfen Richtung Kaan-Marienborn unterwegs war.

Bei der Überprüfung konnte der Mann weder einen Führerschein noch die Zulassungspapiere oder einen Personalausweis vorzeigen. Anschließend gab er zwar einen Namen und ein Geburtsdatum an. Im Laufe der Kontrolle stellte sich aber raus, dass er falsche Personalien angegeben hat.

Der 24-Jährige wurde daraufhin mit auf die Wache genommen. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal