Bad Berleburg (ots) – Ein noch unbekannter Täter hat am Montagabend (23.08.2021) die Räumlichkeiten einer Klinik im Arnikaweg in Bad Berleburg beschmutzt und hohen Sachschaden hinterlassen.

Zeugen riefen die Polizei, weil sie auf Fliesen und Teppichstücken klebrige, schwarze Schuhabdrücke festgestellt hatten. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich dabei um eine Bitumen-Grundierung, die üblicherweise im Straßenbau eingesetzt wird. Hinweise auf eine/n Täter/in gibt es bislang nicht.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 02751/909-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal