Bad Laasphe – Oberndorf (ots) –

Bei einem Unfall in Bad Laasphe-Oberndorf sind am Mittwochabend (02.02.2022) zwei Personen verletzt worden.

Ein 45-Jähriger fuhr mit seinem 17-jährigen Beifahrer auf der Kreisstraße K 34 in Richtung Hesselbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben, wo er zum Stehen kam. Beide Insassen kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei rund 30.000 Euro.

Das Verkehrskommissariat in Bad Berleburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal