Netphen-Eckmannshausen (ots) –

In der Nacht zu Donnerstag (16.12.2021, 01:45 Uhr) haben mehrere Unbekannte in Eckmannshausen an der Einmündung Am Hüttenwald / In der Hanfwiese ein Verkehrsschild geklaut.

Ein Zeuge beobachtete, wie vermutlich drei Jugendliche / Heranwachsende grölend ein Verkehrszeichen abmontierten. Bei dem Schild handelte es sich um ein gelben Vorwegweiser („Hilchenbach … km“) in Pfeilform.
Kurze Zeit später soll ein dunkel-/schwarzfarbener Pkw-Kombi neueren Modells (LED-Frontbeleuchtung) gekommen sein. Die drei „Spaßvögel“ verstauten das Schild in dem Kofferraum , stiegen dann ebenfalls in den Kombi ein und der PKW entfernte sich in Richtung Herzhausen.
Der Zeuge gab es, bei dem Kennzeichen folgendes Fragment abgelesen zu haben: SI ?? 490.

Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02732 / 909 -0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal