Siegen-Eiserfeld (ots) – Am späten Sonntagabend (07.03.2021, 22:59 Uhr) sind unbekannte Täter gewaltsam auf das Gelände eines Elektro-Großhandels im Bereich der Siegtalbrücke gelangt. Die Diebe entwendeten mehrere Tonnen Kabel. Der Schaden dürfte im höheren fünfstelligen Bereich liegen. Die Täter müssen zum Abtransport ein größeres Fahrzeug (mindestens Lieferwagen) genutzt haben.

Die Siegener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0271 / 7099 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal