Siegen (ots) – Ein 42-jähriger Mann hat am Montagabend (15.02.2021) gegen 19:25 Uhr in einem Supermarkt in der Fludersbach eine Box aufgebrochen, in der sich Pfandbons befanden. Eine Mitarbeiterin beobachtete den Täter dabei und ertappte ihn auf frischer Tat, bevor er die Bons an sich nehmen konnte.

Der Mann versuchte daraufhin, durch den Laden zu flüchten. Im Bereich der Kassen konnte er gestoppt werden. Er erhielt durch die alarmierten Polizeibeamten eine Strafanzeige sowie einen Platzverweis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal