Siegen (ots) –

Ein 26-Jähriger hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (03.05.2022) mehrere Mülltonnen an der Friedrichstraße in Siegen angezündet.

Zeugen beobachteten den Mann dabei, wie er gegen 04:35 Uhr mehrere Müllcontainer in Richtung einer Hausfassade zog. Dort standen schon weitere Mülltonnen in Flammen. Das Feuer hatte zwischenzeitlich auch einen Teil der Fassade beschädigt. Vor Ort trafen die alarmierten Polizeibeamten den 26-Jährigen im Umfeld des Tatortes an. Sie nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam.

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den Mann wegen schwerer Brandstiftung. Am Mittwoch wurde der 26-Jährige einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal