Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (20.09.2022) ist es in der Straße „Rosengarten“ zu einem Brand eines Rollers gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen bemerkte ein 41-jähriger Zeuge aus Uetersen um 05:50 Uhr einen abgebrannten Roller und verständigte die Polizei.

Erste Ermittlungen begründen den Verdacht, dass der Roller zuvor vor der Wohnanschrift des Halters im Müllerkamp entwendet wurde.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen mit dem Roller oder am Brandort in der Zeit zwischen Montag, 19.09.2022, 20:00 Uhr und Dienstag, 20.09.2022, 05:50 Uhr beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal