Bad Segeberg (ots) –

Seit dem 22.12.2021 wird der 84-jährige Egon K. aus Kaltenkirchen vermisst.

Der Vermisste wurde letztmalig am Mittwochnachmittag gegen 17:00 Uhr in der Moorkoppel gesehen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Der Vermisste ist dement und vermutlich orientierungslos.

Es besteht die Vermutung, dass er mit der Bahn bzw. AKN gefahren sein könnte.

Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei haben nicht zum Auffinden des Vermissten geführt.

Entsprechend wendet sich die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung und bittet um Hinweise zum Verbleib des Kaltenkircheners.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551 8840 oder die 110 entgegen.

Der Vermisste ist 1,75 Meter groß und schlank. Er war mit einer blauen Jeans, einer blauen Daunensteppjacke, blauen festen Schuhen und brauner Schirmmütze bekleidet.
Weiterhin hatte er eine weiße Tüte bei sich und trug einen Schlüsselbund an einem rot-schwarzen Band um den Hals.

Ein Foto ist über das Presseportal abrufbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal