Bad Segeberg (ots) – Am 26.02.2021, ab 06:30 Uhr haben Beamte vom Polizeirevier Elmshorn im Hainholzer Damm an der Kreuzung Fröbelstraße gezielt auf Rotlichtsünder im Radverkehr geachtet.

In der knapp einstündigen Kontrollzeit wurden 25 Radfahrer gezählt. Zwei 21 und 26 Jahre alten Elmshorner und drei 22, 24 und 53 Jahre alten Frauen aus Elmshorn beachteten dabei das Rotlicht der Signalanlage für ihre Fahrtrichtung nicht.

Sie müssen nun alle mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro und die Führerscheininhaber zudem noch mit einem Eintrag ins Fahreignungsregister (1 Punkt) rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal