Augsburg (ots) –

Universitätsviertel – Am gestrigen Dienstag (13.06.2023) kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 17-Jährigen und einem 16-Jährigen im Alten Postweg. Der 16-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 13.00 Uhr wurde die Polizei verständigt, da der 17-Jährige den 16-Jährigen soeben mit einem Messer angegriffen habe. Der 17-Jährige konnte wenig später im Nahbereich identifiziert und kontrolliert werden. Er hatte kein Messer bei sich. Wie sich bei der Abklärung mit Zeugen herausstellte, war bei der vorangegangenen Auseinandersetzung kein Messer im Spiel. Der 17-Jährige hatte den 16-Jährigen offenbar mit der Faust geschlagen.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines Körperverletzungsdeliktes gegen den 17-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Marion Liebhardt
Telefon: 0821 323-1015
E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal