Saarbrücken-Rußhütte (ots) –

Am 11.01.2022 kam es in den frühen Morgenstunden gegen ca. 00:50 Uhr in der Neuhauser Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein mit 2 unbekannten, männlichen Personen besetzter Fiat Punto, Farbe silber, befuhr die Neuhauser Straße aus Richtung Fischbachstraße kommend, in FR L 127. Im Kurvenbereich, in Höhe des Anwesens Neuhauser Straße 3, verlor der Fahrzeugführer vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Wartehäuschen der dortigen Bushaltestelle („Heinrichshaus“, FR Fischbachstraße). Auf Grund der Kollision überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Anschließend entfernten sich die beiden Insassen schnellen Schrittes in Richtung Waldgebiet L 127.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben bzw. Angaben zu den beiden flüchtigen Personen machen können. Diese wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach unter der Telefonnummer 0681/9715-0

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach
SBR-BURB- DGL
Heinrich-Barth-Straße 2
66115 Saarbrücken
Telefon: 0681/97150
E-Mail: pi-sb-burbach@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal