Stuttgart-Degerloch (ots) – Zwei unbekannte Männer haben am Dienstag (18.05.2021) an der Albstraße den 19 Jahre alten Verkäufer eines Obst- und Gemüsestandes bestohlen.

Die beiden Männer traten gegen 17.30 Uhr an den Verkaufsstand. Einer der Tatverdächtigen verwickelte den 19-Jährigen in ein Gespräch, während sein mutmaßlicher Komplize eine schwarze Bauchtasche der Marke Eastpack mit mehreren Hundert Euro Bargeld stahl und anschließend in unbekannte Richtung wegging. Kurz darauf beendete der zweite Tatverdächtige das Gespräch und joggte in unbekannte Richtung davon. Der Verkäufer bemerkte den Diebstahl erst einige Zeit später und rief die Polizei. Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis.

Der 19-Jährige beschrieb den Gesprächsführer als etwa 30 Jahre alt und rund 170 Zentimeter groß. Er soll schwarze kurze Haare und einen Dreitagebart getragen haben. Bekleidet soll der etwas korpulent wirkende Mann mit einem T-Shirt und einer blauen Jeans gewesen sein. Dem 19-Jährigen fielen bei dem Unbekannten mehrere Tattoos mit roter Farbe am linken Oberarm auf. Seinen mutmaßlichen Komplizen beschrieb der Bestohlene als etwa 30 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter groß. Er soll schlank gewesen sein, kurze Haare getragen und mit einem weißen Pullover bekleidet gewesen sein.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903300 an das Polizeirevier 3 Gutenbergstraße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal