Stuttgart-Mitte (ots) – Fünf männliche Personen haben in der Nacht zum Sonntag (31.01.2021) einen Shisha-Tabakautomaten an der Lange Straße aufgebrochen und mehrere Tabakdosen entwendet. Die Männer warfen gegen 00.10 Uhr das Schutzglas des Automaten mit einem Backstein ein und gingen mit dem Diebesgut in Richtung Kleiner Schlossplatz. Polizeibeamte des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße konnten die Personen mit mehreren Behältnissen unterhalb der getragenen Kleidung und in den Händen beobachten. Als sie einer Kontrolle unterzogen werden sollten, warfen die Männer die Ware weg und flüchteten vor der Polizei. Drei der Täter im Alter von 18, 19 und 20 Jahren konnten festgenommen und das Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro sichergestellt werden. Sie wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal