Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (07.09.2021) einen 56 Jahre alten Mann und seine 24 Jahre alte Tochter festgenommen, nachdem diese zuvor auf dem Polizeirevier an der Theodor-Heuss-Straße Beamte angegriffen haben sollen.

Der Mann ging gegen 20.40 Uhr zusammen mit seinen 24 und 31 Jahre alten Töchtern und deren Kindern auf das Revier, um sich eine Auskunft einzuholen. Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten daraufhin der 56-Jährige und seine beiden Töchter in Streit. Als ein Polizeibeamter offenbar schlichten wollte, soll der 56-Jährige den Beamten angegriffen haben, sodass dieser nach heftiger Gegenwehr zu Boden gebracht und gefesselt werden musste.

Als auch die beiden Töchter untereinander in einen handfesten Streit gerieten, schritten die Beamten ein. Die 24-Jährige soll dabei ebenfalls eine 39-jährige Beamtin angegriffen haben, die dadurch leichte Verletzungen davontrug. Sie musste nach ärztlicher Behandlung im Krankenhaus ihren Dienst beenden. Rettungskräfte versorgten den 56-Jährigen und seine 24-jährige Tochter, die leichte Verletzungen erlitten haben, vor Ort.

Der 56-jährige schweizerische Staatsangehörige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft im Laufe des Mittwochs (08.09.2021) einem zuständigen Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Seine beiden Töchter wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal