Stuttgart-Zuffenhausen (ots) – Zwei mutmaßliche Jugendliche haben am Mittwochabend (11.08.2021) an der Böckinger Straße versucht, einen Roller zu stehlen. An der Waldäckerstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag (12.08.2021) zwei Roller erbeutet.
Ein Zeuge beobachtete die beiden Unbekannten gegen 19.10 Uhr, wie sie sich an dem geparkten Roller an der Böckinger Straße zu schaffen machten, ihn offenbar kurzschlossen und damit losfuhren. Als ein weiterer Zeuge auf die beiden zuging, ließen sie den Roller auf der Straße liegen und flüchteten. Die Zeugen beschrieben die beiden Täter als etwa 13 bis 14 Jahre alt. Einer war etwa 170 Zentimeter groß, hatte schwarze Haare und trug ein lila-gelbes ärmelloses Trikot. Sein mutmaßlicher Komplize soll zirka 185 Zentimeter groß und schlank sein. Er trug ein graues Oberteil und eine dunkle Hose. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten ohne Ergebnis nach den beiden.
An der Waldäckerstraße stahlen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen roten Piaggio Roller mit dem Versicherungskennzeichen 121 SBR und einen blauen Roller der Marke Hyosung mit dem Versicherungskennzeichen 122 SBR. Die Täter überwanden die beiden Lenkradschlösser zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr und verschwanden auf unbekannte Weise mit ihrer Beute.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 an das Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal