Stuttgart-West (ots) –

Ein Schaden von rund 40.000 Euro ist die Folge eines Unfalls, der sich am Freitagmorgen (24.06.2022) in der Botnanger Straße ereignet hat.
Eine 32 Jahre alte Audi-Fahrerin war gegen 05.15 Uhr in Richtung Botnang unterwegs, als sie aus bislang nicht geklärten Gründen noch vor Kurvenbeginn gegen zwei rechts geparkte Fahrzeuge, einem Mercedes und einen Renault, fuhr. Ihr Auto kippte in der Folge auf die Seite und blieb quer zur Fahrbahn stehen.
Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 32-Jährige mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stand. Rettungskräfte brachten sie zur Versorgung ihrer leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, wo sie auch eine Blutprobe abgeben musste. Darüber hinaus beschlagnahmten die Beamten ihren Führerschein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal