Stuttgart-Vaihingen (ots) – Ein unbekannter Mann hat am frühen Donnerstagmorgen (22.07.2021) am Bahnhof Vaihingen eine 38 Jahre alte Frau angegriffen und ihr eine Plastiktüte geraubt. Die 38-Jährige wartete gegen 04.45 Uhr am Bahnhof Vaihingen auf die S-Bahn, als der Unbekannte von hinten an sie herantrat und ihr die Plastiktüte aus der Hand riss. Anschließend zog er sie an den Haaren und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Bei dem Gerangel fiel die 38-Jährige zu Boden. Nachdem es dem Unbekannten nicht gelang, die Handtasche der Frau an sich zu nehmen, flüchtete er mit der Plastiktüte in der sich Bäckerkleidung befand, in unbekannte Richtung. Das Opfer fuhr zunächst zur Arbeit und alarmierte von dort die Polizei. Sie beschrieb den Täter als etwa 180 bis 185 Zentimeter großen und zirka 20 bis 30 Jahre alten Mann mit dunkler Hautfarbe. Er soll schmächtig gewesen sein, schwarze Haare gehabt und schwarze Stoffhandschuhe getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an das Raubdezernat zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal