Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Schwere Verletzungen zog sich am frühen Sonntagmorgen (05.09.2021) gegen 01.30 Uhr ein 18-jähriger Lenker eines E-Scooters zu.
Der junge Mann befuhr mit seinem Gefährt die Rommelshauser Straße in Richtung Gaildorfer Straße, als er ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam und sich hierbei schwere Gesichtsverletzungen zuzog. Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass der 18-Jährige, der bei dem Unfall keinen Helm trug, vermutlich unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus, wo er auch eine Blutprobe abgeben musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal