Stuttgart-Zuffenhausen (ots) –

Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen an der Kreuzung Haldenrainstraße/Sersheimer Straße mit einer Stadtbahn der Linie U7 zusammengestoßen. Die 49 Jahre alte Frau fuhr die Haldenrainstraße in Richtung Kelterplatz entlang und bog an der Kreuzung Sersheimer Straße nach rechts ab. Hierbei missachtete sie offenbar das Rotlicht der Ampel und prallte mit der in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn zusammen. Die 49-Jährige erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der 60 Jahre alte Stadtbahnfahrer sowie die Fahrgäste blieben unverletzt. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro. Während der Unfallaufnahme war der Stadtbahnverkehr für zirka eine halbe Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal