Ratzeburg (ots) – 28. Dezember 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 26./27.12. 2020 – Schwarzenbek

Unbekannte haben in Schwarzenbek zwei Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet und die Inhalte entnommen.

Am 26.12.2020 wurde in der Berliner Straße, am 27.12.2020 in der Hans-Böckler-Straße jeweils ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Das Vorgehen der Aufbrecher war hier identisch. Sie wirkten gewaltsam auf den Schließmechanismus ein und öffneten die Tatobjekte. Die Täter räumten die Automaten anschließend komplett aus und entfernte sich unerkannt. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei in Geesthacht hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Geestacht unter der Telefonnummer 04152/8003-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal