Ratzeburg (ots) –

18. Oktober 2021 | Kreis Stormarn – 16.10.2021 – Ahrensburg

Am 16. Oktober 2021 wurde gegen 11:40 Uhr in der Manfred-Samusch-Straße in Ahrensburg in Höhe des Peter-Rantzau-Hauses einer unbekannten Frau die Handtasche aus dem Fahrradkorb entwendet.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr eine unbekannte ältere Frau mit einem schwarzen Fahrrad den Gehweg der Manfred-Samusch-Straße in Richtung „An der Reitbahn“. Die Dame war mit einer grauen oder beigen Strickjacke bekleidet und hat kurze graue gewellte Haare.
In Höhe des Peter-Rantzau-Hauses entwendeten zwei Frauen die Handtasche aus dem Fahrradkorb der älteren Frau.
Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten die beiden Frauen (42Jahre und 22 Jahre alt) aus Hamburg nach eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen durch Polizisten festgestellt werden. Die Frauen hatten die Handtasche nicht mehr bei sich. Zeugen teilten mit, dass die beiden zuvor versucht haben Geld mit einer EC- Karte abzuheben.

Die Polizei sucht die geschädigte Radfahrerin, die sich bisher nicht gemeldet hat.
Wer kann Angaben zur Geschädigten machen?
Die Geschädigte und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal