Ratzeburg (ots) – 01. Februar 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 01.02.2021 – BAB 24 / Tramm

Heute Morgen, gegen 00:40 Uhr, kontrollierten Beamte des Zolls Kiel ein Mercedes auf der BAB 24, Parkplatz Tramm, in Fahrtrichtung Hamburg.

Bei der Kontrolle staunten die Zollbeamten nicht schlecht, der Fahrer trug eine vollständige Bundeswehruniform als Hauptfeldwebel, ohne auch nur Angehöriger der Bundeswehr zu sein.

Zur weiteren Überprüfung der Fahrzeuginsassen wurden die Beamten des Polizei-Autobahnrevieres Ratzeburg hinzugezogen. Der Fahrer führte weder Ausweispapiere noch Führerschein mit sich und versuchte durch die Angabe falscher Personalien davon abzulenken, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Der 20-jährige Lüneburger muss sich nun wegen des Verdachts der Amtsanmaßung und des Fahrers ohne Fahrerlaubnis verantworten. Auch erwartet ihn eine Anzeige wegen falscher Namensangabe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal