Ratzeburg (ots) – 09. März 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 02.-06.03.2021 – Schwarzenbek

In der Zeit vom 02. März 2021 bis zum 06. März 2021 kam es in Schwarzenbek in den Straßen Am Mühlsteingrund, Berliner Straße, Kollower Straße sowie Verbrüderungsring zu Diebstählen von Katalysatoren.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden im Stadtgebiet von Schwarzenbek von vier VW Polo die Katalysatoren abgetrennt und entwendet.
Bereits im Februar kam es in der Straße „Vor den Kasernen“ in Elmenhorst zu einem Katalysatorendiebstahl von einem Opel Corsa.
Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.

Wer hat in der Zeit vom 02. Bis 06. März 2021 in den genannten Straßen verdächtige Personen und Fahrzeuge beobachtet oder kann Angaben zu den Diebstählen machen? Hinweise nimmt die Polizei Schwarzenbek unter der Telefonnummer: 04151/ 8894-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal