Bad Schwalbach (ots) – 1. Streit mit Busfahrer eskaliert,

Idstein, Friedensstraße,
Mittwoch, 28.04.2021, gegen 19:50 Uhr

(mm) Am Mittwochabend ist es an einer Bushaltestelle im Bereich der Friedensstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen und einem Busfahrer gekommen.

Im Verlauf der Fahrt sei es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem bislang unbekannten Fahrgast und dem Busfahrer gekommen. Infolgedessen soll der Unbekannte an der Haltestelle in der Friedensstraße, beim Verlassen des Busses, gegen die Tür getreten haben. Daraufhin sei ein 22-Jähriger aus Idstein hinzugekommen und habe sich in die Situation eingemischt, woraufhin es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Busfahrer und dem 22-Jährigen gekommen sein soll. Hierbei wurden beide verletzt. Die hinzugezogene Polizei konnte die Situation vor Ort schließlich beruhigen.

Durch die Beamten wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt. Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu der unbekannten Person sowie zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06126) 9394 – 0 bei der Polizei in Idstein zu melden.

2. Farbschmiererei an Gesamtschule,

Taunusstein, Hahn, Pestalozzistraße,
Sonntag, 25.04.2021 von 10:00 Uhr bis Mittwoch, 28.04.2021 um 05:30 Uhr

(mm) Im Verlauf der vergangenen Tage haben Unbekannte auf dem Schulgelände der Gesamtschule in Hahn mehrere Türen, Fenster, Lüftungsschächte sowie ein Bushaltestellenhäuschen mit Farbe beschmiert. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 700 Euro. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Bad Schwalbach bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer (06124) 7078 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal