Bad Schwalbach (ots) –

Hohenstein, Holzhausen,

seit Mittwoch, 15.12.2021, 21:30 Uhr,

(mh) Seit Mittwochabend wird die 14-jährige Sarah-Jane KOTULLA aus Hohenstein vermisst. An diesem Tag verließ das Mädchen gegen 21:30 Uhr ihre Wohnanschrift und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Eingeleitete Suchmaßnahmen haben bisher nicht zum Auffinden der Vermissten geführt. Daher bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mitfahndung. Ein Lichtbild des Mädchens ist zurzeit nicht vorhanden.
Sarah-Jane KOTULLA ist 170 cm groß, wiegt ca. 66 kg, hat hellbraune, mittellange Haare und war zuletzt mit einer schwarzen Hose, schwarzen Jacke, schwarzen Mütze und weißen Nike Sportschuhen bekleidet.
Hinweise zu ihrem Aufenthalt werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0611) 345-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal