Reutlingen (ots) –

Zwiefalten (RT): Motorradfahrer schwer gestürzt

Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, auf der K 6745 schwer gestürzt. Der Mann war mit seiner KTM von Pflummern herkommend in Richtung Mörsingen unterwegs und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kam er zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Er musste nach einer Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Sachschaden an seiner Maschine, die abgeschleppt wurde, wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. (mr)

Rückfragen bitte an:

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: Mo. – Fr./7:00 bis 17:00 Uhr: 07121/942-1111
außerhalb dieser Zeiten: 07121/942-2224
E-Mail:reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal