Pulheim (ots) –

Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Donnerstag (28. Juli) sind Unbekannte in das Haus einer Pulheimerin (54) eingebrochen. Laut ersten Ermittlungen sollen sich die Männer gegen 2 Uhr durch ein Kellerfenster Zugang zu dem Haus an der Lukasstraße verschafft haben. Als die Geschädigte Geräusche innerhalb des Hauses wahrgenommen habe, soll sie nachgeschaut und zwei 150 bis 160 Zentimeter große Männer in ihrem Flur angetroffen haben. Die dunkel gekleideten Personen seien daraufhin aus dem Haus gelaufen. Im Anschluss habe die 54-Jährige bemerkt, dass ihre Handtasche samt Wertgegenständen fehle.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 nehmen alle Hinweise zur Tat und zur Identität der Täter unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal