Brühl (ots) –

Ermittler suchen Zeugen.

Die Polizei fahndet derzeit nach Unbekannten, die am frühen Sonntagmorgen (10. April) einen Geldautomaten auf einem Parkplatz in Brühl aufgebrochen und Geld entwendet haben. Laut ersten Erkenntnissen sollen die Täter den Diebstahl an der Rheinstraße zwischen 1.15 Uhr und 9 Uhr begangen haben und samt Beute geflüchtet sein. Eine Zeugin alarmierte am Sonntagmorgen die Polizei. Die Beamten stellten erhebliche Beschädigungen an dem Automat fest und sicherten die Spuren am Tatort.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 23 fragen:

   - Wer hat den Diebstahl beobachtet und kann Angaben zur Sache 
     machen?
   - Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge 
     beobachtet?

Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen im oben genannten Tatzeitraum nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal