Elsdorf (ots) –

Rettungskräfte brachten eine 80-jährige Elsdorferin zur Behandlung in ein Krankenhaus

Am Freitagmittag (19. November) ist es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts an der Straße „Hinter den Gärten“ zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Während eine Autofahrerin (46) um 13.30 Uhr mit ihrem KIA aus einer Parklücke ausgeparkt haben soll, soll die Rentnerin zu Fuß über den Parkplatz zu ihrem Auto gegangen sein. Nach Angaben der Seniorin habe sie sich hinter dem ausparkenden Sportage befunden. Sie sei durch den Zusammenstoß mit dem KIA gestürzt. Dabei zog sich die Fußgängerin Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Die Ermittlungen zur Sache hat das Verkehrskommissariat aufgenommen. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal