Elsdorf (ots) – Die Polizei Rhein-Erft sucht Zeugen.

Unbekannte haben zwischen Sonntag (20. Juni) 14.30 Uhr und Montag (21. Juni) circa 7.15 Uhr 18 leere Propangasflaschen aus dem Außenbereich eines Baumarkts entwendet. Dazu verschafften sich die Täter zunächst Zugang zu dem Geschäftsgelände an der Straße ‚Hinter den Gärten‘. Der oder die unbekannten Täter öffneten den Bauzaun der Verkaufsfläche sowie ein Metallregal gewaltsam. Die entwendeten Gasflaschen haben einen Pfandwert von mehreren hundert Euro. Aufgrund des hohen Gewichts und der Menge der Flaschen transportierten die Täter die Beute vermutlich mit einem großvolumigen Fahrzeug ab.

Die Polizei Rhein-Erft bittet Zeugen, die während des Tatzeitraums laute Geräusche gehört haben, ein großes Fahrzeug wahrgenommen haben oder andere verdächtige Beobachtungen zu diesem Fall gemacht haben, das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu kontaktieren. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal