Rhein-Erft-Kreis (ots) – Die Kreispolizeibehörde Düren sucht mit nachfolgender Pressemeldung nach dem Besitzer eines Schlüsselbundes.

Bei dem Beschuldigten eines Ladendiebstahls in Bergheim wurde unter anderem ein Schlüsselbund gefunden. Da der Mann keine brauchbaren Angaben zur Herkunft der Schlüssel machen kann, bittet die Polizei um Hinweise. Vom 14. bis zum 28. März befand sich der Beschuldigte in der LVR-Klinik in Düren. Der Schlüsselbund (Bild) kann vor oder nach dieser Zeit im Rhein-Erft-Kreis oder im Kreis Düren entwendet worden sein.

Hinweise zur Herkunft des Schlüsselbundes nimmt die zuständige Sachbearbeiterin unter der Rufnummer 02421 949-8517 entgegen. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Leitstelle der Polizei Düren unter der Rufnummer 02421 949-6425 erreichbar. (ce/bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal