Rhein-Erft-Kreis (ots) – Bei einem Einbruch bei Tag im Stadtteil Fischenich haben Unbekannte Bargeld und Handtaschen gestohlen.

Am Dienstag (2. März) sind zwischen 12:00 und 18:00 Uhr Unbekannte in ein freistehendes Zweifamilienhaus eingebrochen. Der Vorfall ereignete sich in der Bonnstraße in Hürth-Fischenich. Dabei haben sich der oder die Täter über eine Terrassentür Zugang zur Erdgeschosswohnung verschafft und sind im Anschluss über den Hausflur in die Wohnung im ersten Stock gelangt. Der oder die Einbrecher haben Bargeld und Designer-Handtaschen aus den Wohnungen entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 unter der Rufnummer 02233-520 zu kontaktieren. (ds)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal