Recklinghausen (ots) –

An der Kreuzung Brambauerstraße/Im Knäppen sind heute Vormittag ein Auto- und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Der 37-jährige Motorradfahrer aus Dortmund wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 39-jährige Autofahrer aus Dortmund gegen 10.20 Uhr von der Brambauerstraße nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Außerdem rückte die Feuerwehr aus, um ausgelaufene Betriebsstoffe abzustreuen. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal