Recklinghausen (ots) –

Auf der Schmalkalder Strecke Ecke Alte Niederstraße sind heute, gegen 10.55 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Ein 77-jähriger Autofahrer aus Dortmund und eine 57-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen wurden dabei schwer verletzt. Der 77-Jährige wollte von der Alte Niederstraße nach links auf die Schmalkalder Straße abbiegen. Dabei stieß er mit der 57-jährigen Autofahrerin zusammen, die auf der Schmalkalder Straße Richtung Suderwich unterwegs war. Der Sachschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt. Die Unfallstelle musste vorübergehend gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal