Recklinghausen (ots) –

Auf dem Elper Weg ist am Donnerstagmittag eine Frau in ihrer Wohnung beraubt worden. Ein unbekannte Täter klingelte gegen 13 Uhr an der Tür der Seniorin. Als sie öffnete, griff der Unbekannte nach ihrem Arm und drängte sie zur Seite. Die Seniorin stürzte und blieb am Boden liegen. In der Zwischenzeit ging der Täter in die Wohnung, nahm die Geldbörse der Frau an sich und lief daraufhin weg. Die Seniorin wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 1,80m und – 1,85m groß, schlanke sportliche Statur, dunkle Haare, bekleidet mit einer Wollmütze, darüber eine Art „Schlapphut“, generell dunkel bekleidet, feste hohe Schuhe. Die Polizei sucht Zeugen, die den unbekannten Täter am Donnerstagmittag im Hausflur oder im Umfeld des Elper Wegs gesehen haben und Hinweise geben können. Zeugen können sich beim zuständigen Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal