Recklinghausen (ots) – Am Sonntagvormittag stürzte ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen im Kreisverkehr Karlstraße/Westfalenstraße. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte zur Seite weg. Dabei verletzte er sich schwer. Ein Rettungswagen transportierte den Motorradfahrer in ein Krankenhaus.

An dem Motorrad entstand nur leichter Sachschaden (ca. 300 Euro).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal