Recklinghausen (ots) – Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, betrat ein maskierter Mann einen Supermarkt am Westring. Er bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole
und forderte die Herausgabe des Geldes. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Süden. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang negativ. Bei der Suche nach dem Täter kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Personenbeschreibung: männlich, ca. 1,80 m groß, schlank, ca. 35-40 Jahre alt, helle Gesichtshaut, sprach hochdeutsch, bekleidet mit einem dunklen Oberteil mit Kapuze, einer blauen Jeanshose, maskiert mit einer schwarzen Maske, blaue Latexhandschuhe

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal