Recklinghausen (ots) –

Recklinghausen

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer einen Schaden von etwa 1.000 Euro an einem grauen BMW. Der Wagen war an der Baltrumstraße geparkt. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um ein grünes Auto gehandelt haben.

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts an der Hertener Straße, Ecke B225, beschädigte ein bisher nicht bekannter Autofahrer einen Toyota Aygo und flüchtete danach, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, gegen 16 Uhr.

Am Dienstag (06.50h – 18.10h) beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen blauen 1er BMW vorne links und verursachte dabei einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Er flüchtete unerlaubt vom Unfallort. Der BMW stand auf einem Parkplatz eines Krankenhauses an der Dorstener Straße.

Einen Schaden von ca. 1.500 Euro hinterließ ein Unbekannter an einem geparkten Wagen an der Richardstraße. Zwischen 10 Uhr und 11.30 des heutigen Tages beschädigte er einen grauen Porsche und kümmerte sich nicht um eine Regulierung des Schadens, sondern flüchtete unerlaubt vom Unfallort.

Bottrop

Ein Unbekannter verursachte einen Sachschaden von schätzungsweise 6.000 Euro und entfernte sich anschließend unerlaubt von Unfallort. Der beschädigte Range Rover (schwarz) stand „An der Kommende“. Die Unfallflucht ereignete sich zwischen dem frühen Dienstagabend und Mittwochnachmittag. Bisher liegen der Polizei keine Hinweise auf den Verursacher vor.

Zwischen 18.40 Uhr bis 19 Uhr verursachte ein Unbekannter einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro an einem geparkten BMW (rot). Das Auto stand auf einem Parkplatz an der Gungstraße/ Wilhelm-Tenhagen-Straße. Die gesamte linke Fahrzeugseite war beschädigt. Hinweise auf den Verursacher liegen noch nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal