Recklinghausen (ots) – Auf der Overbergstraße ist am Donnerstagmittag ein Fußgänger angefahren und leicht verletzt worden. Der 55-Jährige aus Recklinghausen überquerte gegen 13.15 Uhr die Straße. Im gleichen Moment fuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen – rückwärts – aus einer Grundstückseinfahrt und erfasste dabei den Fußgänger. Der 55-Jährige wollte nach dem Unfall selbständig zum Arzt. Sachschaden entstand keiner.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal