Recklinghausen (ots) –

Ein 18-jähriger Autofahrer und dessen 18-jährige Beifahrerin (beide aus Recklinghausen) haben sich am frühen Donnerstagmorgen, 17.2., gegen 4.50 Uhr bei einem Unfall auf dem August-Schmidt-Ring leichte Verletzungen zugezogen. Als er auf den Höhenweg abbiegen wollte, verlor er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Straßenschild und eine Leitplanke. Die beiden jungen Recklinghäuser wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Wagen wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird mit ca. 1.800 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Bjoern Korte
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal