Recklinghausen (ots) –

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Samstagmittag eine 51-jährige Frau aus Hamm belästigt hat. Die Frau hatte gegen 12.40 Uhr Im Buschkamp geparkt. Als sie ausstieg, bemerkte sie im Bereich Im Buschkamp/Henri-Dunant-Straße/Nordstraße einen Mann, der in ihre Richtung ging. An einem weißen Transporter blieb er dann – mit geöffneter Hose – stehen und befriedigte sich selbst. Die Frau ging daraufhin zurück zu ihrem Fahrzeug und alarmierte die Polizei. Der Exhibitionist entfernte sich über den Fußweg, parallel zur Henri-Dunant-Straße. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte kein Tatverdächtiger gefunden werden. Deshalb hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Beschreibung des Mannes: etwa 40 Jahre alt, ca. 1,70m bis 1,75m groß, schulterlange blonde Haare (nach hinten gegelt, kein Zopf), auffallend hellblaue Augen, er trug ein blaues T-Shirt mit rotem Rand an den Ärmeln sowie eine lange „Camouflage-Hose“ in schwarz/weiß/grau. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal