Recklinghausen (ots) – Eine 83-jährige Marlerin fuhr am Montagnachmittag (16.15 Uhr) mit ihrem Auto auf der Straße Langehegge in Richtung B 225. Kurz nach dem Lehmbecker Pfad kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen geparkten Wagen. Dieser wurde aufgrund des Aufpralls noch auf zwei weitere geparkte Autos aufgeschoben. Die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen vorsorglich in Krankenhaus gefahren. Insgesamt wurden alle vier Fahrzeuge bei dem Unfall beschädigt. Zwei Wagen wurden abgeschleppt. Der Schaden liegt bei geschätzten 26.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal