Recklinghausen (ots) – Am Dienstag, um kurz nach Mitternacht, betrat ein unbekannter Mann ein Cafe an der Victorstraße im Stadtteil Hüls. Ein zweiter Mann hielt sich zu diesem Zeitpunkt vor dem Cafe auf. Nach dem Betreten des Cafes forderte der Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe von einem 43-jährigen Mitarbeiter Bargeld aus einem Tresor. Außerdem ließ sich der Mann das Wechselgeld aus der Kasse aushändigen. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Täter im Cafe konnte beschrieben werden: männlich, ca. 1,75m groß, korpulent, bekleidet mit Kapuzenjacke, schwarzer Mundschutz, er sprach den Mitarbeiter auf deutsch und türkisch an

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal