Recklinghausen (ots) –

Die Polizei wurde am Mittwochabend zum Schulgelände an der Max-Planck-Straße gerufen. Ein Mann soll dort, gegen 20 Uhr, mehrere Frauen belästigt haben, indem er ihnen unter anderem an den Po fasste. Polizeibeamte nahmen den offensichtlich stark betrunkenen 37-Jährigen aus Marl mit zur Wache, wo er zur Ausnüchterung die Nacht verbrachte. Er bekam eine Anzeige wegen sexueller Belästigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal