Recklinghausen (ots) –

An der Ecke Schachtstraße/Freiligrathstraße hat es am Donnerstagmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem insgesamt drei Menschen leicht verletzt wurden. Ein 49-jähriger Autofahrer aus Cuxhaven wollte gegen 12.40 Uhr von der Freiligrathstraße auf die Schachtstraße abbiegen und stieß dabei mit einem 71-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen, der auf der Schachtstraße Richtung Brassertstraße unterwegs war. Der 49-Jährige, sein 48-jähriger Beifahrer und der 71-jährige Marler wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 6.500 Euro geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal